Phytotherapie

Phytotherapie oder Pflanzenheilkunde ist die Anwendung von Pflanzen oder Pflanzenteilen sowie deren Zubereitungen zur Heilung und Linderung von Krankheiten, Befindlichkeitsstörungen oder Beschwerden.

Ebenso wird die Phytotherapie zur Prophylaxe und zur Steigerung des Wohlbefindens eingesetzt. Sie ist unumstritten eine der ältesten und ursprünglichsten Therapiemethoden und wurde weltweit in allen Kulturen angewandt, auch noch heute.

SchlafmohnLebendige Heilpflanzenkunde / Phytotherapie kompakt

Spezialisiert in Phytotherapie vermittelt Dr. Kristin Peters praxisnah und fundiert die Grundlagen der ganzheitlichen Pflanzenheilkunde. Sie lernen in kleiner Gruppe Heilkräuter und ihre Anwendungen einprägsam kennen. Die Ausbildung umfasst 5 Pakete: eine Grundausbildung, eine Aufbauausbildung und ein Paket in der Natur zum Bestimmen, Sammeln und Verarbeiten von Heilkräutern zu natürlichen Heilmitteln. Die beiden weiteren Pakete beschäftigen sich mit der ganzheitlichen Ernährung, heimischen Superfood sowie gesunden Mitochondrien und der Aromatherapie. Die ausführliche Behandlung von Heilpflanzen, die Auseinandersetzung mit Krankheiten und die Bearbeitung von Fallbeispielen aus Ihrer Praxis gehören dazu. Zusätzlich werden Sie angeleitet, die Heilpflanzen und ihre Wirkungen mit Ihren Sinnen zu erfahren.

Die Ausbildung "Lebendige Heilpflanzenkunde / Phytotherapie kompakt" bietet einen geschützten Rahmen, intensive Arbeitsbedingungen und anschauliche Methoden. Frau Peters zeigt Ihnen einfache und praktische Anwendungen, die Sie sofort umsetzen können. Dabei legt sie Wert auf eine lebendige und praxisbezogene Atmosphäre, in denen Ihre Fragen Platz haben.


Paket 1 - Grundausbildung

  • Europäische Heiltradition und Kräuterheilkunde
  • Wichtige Heilpflanzen und ihre Anwendungen
  • Reinigung und Entschlackung des Körpers
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Schlafstörungen, Unruhe und Nervosität
  • Begleitung von Krisen und Umbrüchen
  • Magen- und Darmerkrankungen
  • Nieren-Blasen-Harnwegerkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Wunden, Brüche, Sehnenscheidenentzündung
  • Erkältungskrankheiten und Steigerung der Abwehr
  • Frauenheilkunde
  • Prophylaxe und Lebenselixiere
  • Naturheilkundliche Heilmittel und moderne Pflanzenheilkunde
  • Pflanzen mit allen Sinnen erfahren


Paket 2 - Aufbauausbildung

  • Fallbeispiele aus der Praxis und dem Leben der Teilnehmer*innen: Befindlichkeitsstörungen, Probleme und Krankheiten werden gemeinsam besprochen und ganzheitliche Lösungen dazu erarbeitet. Sie beinhalten Vorgehensweisen, Besonderheiten, individuelle Verordnungen und Empfehlungen für passende, naturheilkundliche Heilmittel.
  • Europäische Heiltradition und Kräuterheilkunde
  • Wichtige Heilpflanzen und ihre Anwendungen
  • Heilpflanzen für die Augen
  • Vertiefung der Signaturenlehre
  • Prophylaxe und Lebenselixiere
  • Naturheilkundliche Heilmittel und moderne Pflanzenheilkunde
  • Pflanzen mit allen Sinnen erfahren


Paket 3 - Heilpflanzen-Workshop

  • Kräuterwanderung
  • Pflanzenbestimmung (Pflanzen in der Natur erkennen und bestimmen)
  • Heilpflanzensammlung
  • Verarbeitung der gesammelten Heilpflanzen zu ganzheitlichen Urtinkturen, Salben und Heilölen: Natürlich nehmen Sie Ihre angefertigten Heilmittel aus der Natur mit nach Haus. Sie können sich zukünftig selbständig Urtinkturen, Heilsalben und Öle aus Heilpflanzen herstellen und diese anwenden.
  • ganzheitliches Erfahren der Heilpflanzen
  • "Dankeschön-Ritual" für die Natur und Pflanzen


Paket 4 - Ernährung und Mitochondrien

  • Ganzheitliche Ernährung im Überblick
  • Ausgleich des Säuren-Basen-Haushalt
  • Mehr Lebensenergie durch gesunde Mitochondrien
  • Heimisches Superfood
  • Wichtige Heilpflanzen und ihre Anwendungen
  • Pflanzen mit allen Sinnen erfahren


Paket 5 - Aromatherapie

  • Die Heilkraft der Düfte - ätherische Öle und ihre Anwendungen
  • Pflegen und Heilen mit sanften Pflanzenwässern/Hydrolaten
  • Einführung in die alte Heiltradition des Räucherns
  • Fallbeispiele aus der Praxis und dem Leben der Teilnehmer*innen 


Die Phytotherapieausbildung kompakt ist für alle gedacht, die Heilpflanzenkunde anwenden möchten, wie HeilpraktikerInnen, TherapeutInnen, MedizinerInnen, ApothekerInnen, Studierende, in der Pflege Tätige, Hebammen und Interessierte. Sie erhalten detaillierte Pflanzenkenntnis und die Fähigkeit individuelle Verordnungen zusammenzustellen.

Die Phytotherapie-/Pflanzenheilkunde-Ausbildung "Lebendige Heilpflanzenkunde / Phytotherapie kompakt" umfasst insgesamt 144 Stunden verteilt auf 6 Wochenenden inkl. Freitag, Samstag und Sonntag und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Die Wochenenden bzw. Pakete können auch einzeln gebucht und frei zusammengestellt werden.


Teilnehmende

Interessierte (auch Laien), HeilpraktikerInnen, TherapeutInnen, MedizinerInnen, Hebammen, StudentInnen, in der Pflege Tätige und ApothekerInnen

 

Termine in Berlin bzw. Paket 3 und 5 auf dem Auenhof Pabstthum

Paket 1 Paket 2 Paket 3 Paket 4 Paket 5
22.-24.01.21 Teil 1 19.-21.03.21 18.-20.06.21 16.-18.04.21 28.-30.05.21
05.-07.02.21 Teil 2        

jeweils von 10 bis 18 Uhr

Paket 1 Paket 2 Paket 3 Paket 4 Paket 5
03.-05.09.21 Teil 1 05.-07.11.21 17.-19.09.21 19.-21.11.21 22.-24.10.21
01.-03.10.21 Teil 2        

jeweils von 10 bis 18 Uhr


Ort für Paket 1, 2 und 4

Raum für Kommunikation, Rheinsberger Str. 37, 10435 Berlin

Ort für Paket 3 und 5

Auenhof Pabstthum Kooperationen GbR, Pabstthum 2, 16818 Karwe (Neuruppin)

Information und Anmeldung

Anmeldungsformular oder unter 033 979 /519 677 und post@pflanzenheilkunde-brandenburg.de

Kosten

1950,- € (Paket 1, 2, 3, 4 und 5) bei Komplett-Zahlung bis 1 Monat vor dem 1. Termin oder 350,- € bzw. 6 x 350,00 € 1 Monat vor dem jeweiligen Termin

In den Kosten sind das Ausbildungsskript und Getränke in den Pausen enthalten.

für Paket 3 und 5 zzgl. Auenhofpauschale von 70,- € inkl. Vollverpflegung (vegetarisch-regionale Biokost) für das gesamte Wochenende und zzgl. Unterkunft nahbei oder Stellplatz für das eigene Zelt, Bus und Wohnmobil auf dem Auenhof für 20,- € für zwei Übernachtungen

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Die Ausbildung ist in Berlin und Brandenburg als Bildungsurlaub anerkannt.

Phytotherapie

Phytotherapie oder Pflanzenheilkunde ist die Anwendung von Pflanzen oder Pflanzenteilen sowie deren Zubereitungen zur Heilung und Linderung von Krankheiten, Befindlichkeitsstörungen oder Beschwerden.

Ebenso wird die Phytotherapie zur Prophylaxe und zur Steigerung des Wohlbefindens eingesetzt. Sie ist unumstritten eine der ältesten und ursprünglichsten Therapiemethoden und wurde weltweit in allen Kulturen angewandt, auch noch heute.

Phytotherapie

Phytotherapie oder Pflanzenheilkunde ist die Anwendung von Pflanzen oder Pflanzenteilen sowie deren Zubereitungen zur Heilung und Linderung von Krankheiten, Befindlichkeitsstörungen oder Beschwerden.

Ebenso wird die Phytotherapie zur Prophylaxe und zur Steigerung des Wohlbefindens eingesetzt. Sie ist unumstritten eine der ältesten und ursprünglichsten Therapiemethoden und wurde weltweit in allen Kulturen angewandt, auch noch heute.